4.

Bei HessenFilm und Medien. Foto: Jasper Wiedhöft.
Erzählen heißt zu verstehen und dieses Verständnis zu vermitteln; Erzählen verstehen und das zu vermitteln verheißt eine verständigere Welt.

Seminare & Workshops: Meine Seminare vermitteln Dramaturgietheorie, meine Workshops machen sie körperlich erfahrbar. 650,- €/Tag gem. VeDRA-Empfehlungen – Rabatte für z.B. Jugendarbeit möglich. Anfragen.

Seminar Dramaturgische Grundlagen im fiktionalen und nonfiktionalen Erzählen. Wie Wendepunkte und Erkenntnis erst Wahrnehmung und dann Handeln verändern. Die schwere Entscheidung macht die Erzählung.

Schreibwerkstatt. Wir entwickeln beispielhaft und mit Methoden internationaler Dramaturg*innen aus Figurenideen, Handlungsideen, Bildideen oder Themen Erzählungen. Mehr: Artikel auf filmschreiben.de.

Workshop Anstrengung in Fiktion & Nonfiktion. Anstrengung als Sprache unserer Motivation als Ergebnis unseres Wertesystems. Anstrengung macht Erzählhandlung. Das kann man erfahren – am eigenen Leib.

Workshop »Über den Storytellerrand«. Wie wir uns verändern – und wie nicht. Durch Erzählen Persönlichkeit verstehen. Gemeinsam mit Design Thinking Coach und Kommunikationslotse Jan Buckenmayer.

Weitere Themen: »Audiovisualität: wenn Körper erzählen«, »Epos: Gesellschaft erzählen (lassen)«, »Wir können (nicht) von Opfern erzählen«, »Radikalisierung und Integration als erzählerische Bewegungen.«

Auftraggeber: ifs internationale filmschule köln, Bergische Universität Wuppertal, FH Bielefeld, HessenFilm und Medien, Bildungszentrum Bürgermedien, Flügge Kongress, Landesforsten RLP, Chancenwerk, …

Bergische Universität. Workshop & Writers' Room für Studierende des B.A. Design audiovisueller Medien, daraus entstanden Kurzfilm »Dutch Wife«, nominiert für den Max Ophüls Preis 2019, mittellanger Film.

M.A. Public Interest Design. Studium der Stadt- und Demokratieentwicklung, Teilhabe, gesellschaftlichen Transformation – und ihrer Gestaltung. Universität Wuppertal, Abschluss vrs. Sommer 2020.

B.A. Film, Drehbuch. Studium u.a. der Dramaturgie, Filmgeschichte, Medienwissenschaften an der ifs internationalen filmschule bei Emmy-Preisträgerin Sylke Rene Meyer. Studentische Filmproduktionen.